Juli 2015 Archive

Anfänger, donnerstags - 14.Stunde

Die letzte Stunde haben wir mit den letzten Figuren beendet:
DiskoFox: Mühle oder Butterfly
ChaCha/Rumba: Hand-to-Hand

Außerdem haben wir alle anderen Figuren wiederholt.

Wir danken euch für den tollen Kurs. Es hat Spaß gemacht, mit euch zu üben und euch beim Besser-Werden zu zusehen :-)

In der Vorlesungsfreien Zeit gibt es immer mittwochs von 17 bis 20 Uhr Musik zum Tanzen. Außerdem sind immer Übungsleiter anwesend, die ihr bei Bedarf fragen könnt. Nächstes Semester wird es wieder 2 Fortgeschrittenen Kurse geben, die ihr dann besuchen könnt!

Dann wünschen wir euch viel Erfolg bei den bevprsteheneden Prüfungen!

Alexandra & Philipp und Vertretungslehrer Alexander

Anfänger, donnerstags - 13.Stunde

In der vorletzten Stunde waren es nur noch 5 Paare.
Nichtsdestotrotz gab es noch einige Figuren: im DiskoFox den Hand-und-Platz-Wechsel. Da diese Figur auch im Jive funktioniert, haben wir diese auch gleich übernommen. Danach haben wir euch noch eine kleine Figur im Samba gezeigt: die Damensolodrehung, bei der die Dame sehr schnell sein muss ;-)
Im Anschluss gab es noch eine weitere Variante für die Promenade im Tango, wobei die durch zwei Vorschritte eingeleitet wird.
Am Ende haben wir euch noch eine Figur im DiskoFox gezeigt: wir hatten ja bereits das Platzwechseln im Körbchen, das kann man zusätzlich noch drehen, wenn die Dame auf der rechten Seite des Herren steht.

Nächste Woche gibt es noch die letzten kleinen Figuren, bevor die Vorlesungsfreie Zeit beginnt. In der könnt ihr jeden Mittwoch ab 17 Uhr das Gelernte selbst üben. Es wird immer ein Übungsleiterpaar anwesend sein, das für Fragen zur Verfügung steht, es wird aber keine neuen Figuren geben.
Dann bis nächste Woche, ich hoffe die Gruppengröße schrumpft nicht noch mehr!

Alex²

Anfänger, donnerstags - 12.Stunde

Bei tropischen Temperaturen waren sage und schreibe 6 Paare anwesend =)
Deswegen gab es für die Paare kleine Figuren, die das Tanzen etwas abwechslungsreicher machen. Im Rumba/ChaCha haben wir euch die Damensolodrehung auf der rechten Seite des Herren gezeigt und im Jive, dass man die Damendrehung aus dem Flirt heraus auch mehrmals hintereinander machen kann. Weiterhin gab es Variationen im Körbchen im DiskoFox: Voreinander die Seiten wechseln und im Körbchen drehen.

Jetzt heißt es also, zum Ball kommen und wilde Figuren-Kombis überlegen und einfach Spaß haben! Noch einen kleinen Tipp für den Ball: denkt nicht so viel über Technik nach, sondern genießt es =)
Dann sehen wir uns Samstag!

Alexandra & Philipp

Über dieses Archiv

Diese Seite enthält alle Einträge von Tanzen von neu nach alt.

Juni 2015 ist das vorherige Archiv.

Oktober 2015 ist das nächste Archiv.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.